Großes Japan-Fest in Berlin Kultur, Kunst, Manga, Origami und Schönes aus Japan entdecken

Am Samstag, den 5. Juni 2010 gibt es von 11.00 bis 18.00 Uhr im Stadtteilzentrum Steglitz e.V. im Immenweg 10 in 12169 Berlin-Steglitz ein großes Japan-Fest. Christian Wagner, der Organisator der beiden großen JapanFestivals Berlin hat ein besonderes japanisches Kunst- und Musikprogramm mit zahlreichen Akteuren zusammengestellt, bei dem man die Kultur aus dem Land der aufgehenden Sonnen kennenlernen kann. Beim umfangreichen “Japanischen Kunst- und Mitmach-Programm” gibt es für alle Japan-Interessierten fortlaufende Vorführungen und die Möglichkeit, folgende japanische Besonderheiten kennenzuleren: Origami (Papierfalten), Manga-Zeichnen und einen Wettbewerb für Cosplayer (verkleidete Manga-Fans). Der Eintritt zum Japan-Fest ist kostenlos. Weitere Informationen und die Anfahrt findet man unter: www.stadtteilzentrum-steglitz.de Japanische Köstlichkeiten, Bühnenprogramm & Cosplay-Wettbewerb. (weiterlesen …)

“Cosplay-Wettbewerb” für Manga-Fans Tolle Preise für die besten Kostüme im JapanShopBerlin

Am Samstag, den 6. September 2008 findet von 13.00 bis 17.00 Uhr im JapanShopBerlin in der Hubertusstraße 8A in 12163 Berlin-Steglitz ein „Cosplay-Wettbewerb“ für alle Manga-Fans statt. Cosplay (japanisch: „kosupure“) bezeichnet einen Verkleidungstrend, der im Laufe der 1990er-Jahre mit dem Manga- und Anime-Boom aus Japan in die USA und nach Europa kam. Der Begriff Cosplay, die japanische Abkürzung des englischen Begriffs „costume play“ (frei übersetzt „Kostümspiel“), wurde von Nobuyuki Takahashi geprägt, dem Gründer des japanischen Verlages Studio Hard. Takahashi verwendete seine Neuschöpfung erstmals in einem Artikel für die Zeitschrift „My Anime“ von Juni 1983.

Beim Cosplay stellt der Teilnehmer seine Lieblingsfigur durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar. Der Charakter kann dabei aus einem Manga, einem Anime, einem Videospiel oder einem Spielfilm stammen. Der Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, so daß die Kostüme der meist zwischen 15 und 25 Jahre alten Darsteller häufig von hoher Qualität sind. Zum „Cosplay-Wettbewerb“ kann sich direkt im JapanShopBerlin anmelden (entweder telefonisch unter: 79 70 82 88 oder per E-Mail: info@japanshopberlin.com). Die Teilnahme ist kostenlos. Möglich sind Einzel- und Gruppen-Cosplay mit einem 1- bis 2minütigem kleinen Programm zur Präsentation des Cosplays. Für die besten Kostüme und Vorführungen winken tolle Preise, darunter JapanShopBerlin-Einkaufsgutscheine sowie Überraschungs- und Trostpreise.